Press Release

Zahangir Alam, l’Uber alternatif.

30/08/2017

Mathilde Farine: Ancien réfugié bangladais naturalisé suisse, le chauffeur n’a trouvé son compte ni avec la start-up américaine, ni avec les taxis traditionnels. Ce qui l’a conduit à fabriquer une application suisse qui fonctionne à Zurich et bientôt à Lausanne. La nuit, Zahangir Alam conduit les Zurichois à bon port. La journée, ce chauffeur professionnel […]


Read More...


Überraschende Konkurrenz für Uber!

16/08/2017

Vinzenz Greiner: Zahangir Alam kam als Flüchtling in die Schweiz und mischt jetzt das Taxigewerbe auf ZÜRICH – Er beantragte politisches Asyl in der Schweiz, diente sich dann in Restaurants nach oben. Nun ist Zahangir Alam (37) drauf und dran, mit seiner App den Fahrdienst-Anbieter Uber zu konkurrieren. Vor 16 Jahren floh er als politischer […]


Read More...


Ehemaliger Flüchtling schafft Uber-Konkurrenz



20 Minuten: Eine «faire Alternative» wolle er sein, sagt Zahangir Alam. Sein neuer Fahrdienst zahlt Steuern in der Schweiz und verlangt von den Fahrern keine Gebühren. Die Schweiz hat einen neuen Fahrdienst. Dieser soll besser machen, wofür Uber in der Kritik steht. Der grösste Teil des Gewinns, den Uber erzielt, wird in Holland versteuert. Zudem […]


Read More...


Vom Tellerwäscher zum Kleinunternehmer

19/07/2017

Tagblatt der Stadt Zürich : Start-up Der aus Bangladesh geflüchtete Zahangir Alam (37) versucht in Zürich den amerikanischen Traum zu verwirklichen. Nach einer Karriere vom Tellerwäscher zum Küchenchef gründete er nun mit der App Yourtaxi einen eigenen Taxivermittlungsdienst. Von Isabella Seemann Gut sichtbar hängt ein Foto beim Eingang seines Büros: Zahangir Alam strahlt mit Stadtpräsidentin […]


Read More...


Zurück